AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Restaurant Weinstall, Inh. Martin Schulze.
 
 
  1. Geltung
Die nachfolgenden Regelungen gelten für sämtliche Reservierungen und Bewirtungen in unserem Restaurant Weinstall (Schlossplatz 3, 97355 Castell).
 
Mit einer Reservierung auf der Grundlage dieser Regelungen erklären Sie sich mit deren Geltung auch für alle Folgegeschäfte, d. h. jede zukünftige Inanspruchnahme der von uns angebotenen Leistungen, einverstanden. Für künftige Reservierungen gilt dies unabhängig davon, ob diese mündlich (z. B. telefonisch), per Email oder auf andere Weise erfolgen.
 
 
  1. Reservierung
Tischreservierungen in unserem Restaurant sind verbindlich, wenn ein von uns unterbreitetes Angebot von Ihnen bestätigt wurde oder wir Ihnen eine Reservierung bestätigen.
 
 
  1. Stornierung und Stornierungskosten
Eine verbindliche Tischreservierung kann ganz oder teilweise von Ihnen kostenfrei storniert werden, wenn uns die Mitteilung bei einer Tischreservierung für sechs oder mehr Personen achtundvierzig Stunden vorher und bei einer Tischreservierung für fünf oder weniger Personen vierundzwanzig Stunden vorher erreicht.
 
Ist von Ihnen mit und über eine bloße Tischreservierung hinaus ein Vertrag über eine Bewirtung einer Personengruppe mit einer im Voraus bestimmten Anzahl von Personen und einer im Voraus bestimmten Speisenauswahl außerhalb der aktuellen Speisekarte geschlossen worden, muss der Wareneinkauf sieben Arbeitstage vor Termin stattfinden. Somit ist eine Stornierung ganz oder teilweise nur kostenfrei, wenn uns die Mitteilung wenigstens sieben Arbeitstage vor dem vereinbarten Tag der Bewirtung erreicht.
 
Liegt eine - nach den obigen beiden Absätzen - kostenfreie Stornierung einer Tischreservierung oder eines Bewirtungsvertrages nicht vor, sind wir bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen für einen Schadensersatzanspruch berechtigt, pro Person, welche eine verbindliche Tischreservierung oder einen Bewirtungsvertrag nicht in Anspruch nimmt, eine Ausfallpauschale in Höhe von fünfundsiebzig Prozent des bei Inanspruchnahme der Tischreservierung oder des Bewirtungsvertrages zu erwarteten Umsatzes zu berechnen.
Gleiches gilt für No Shows.
 
Umsatzerwartung:
DER MITTAG        EUR dreissig
DER ABEND         EUR hundertzehn
 
Ihnen ist jedoch der Nachweis gestattet, dass uns ein Schaden nicht oder wesentlich niedriger entstanden ist.
 
 
  1. Zahlungsbedingungen
Wir behalten uns vor, die Annahme von Geldscheinen mit einem Wert von EUR fünfhundert als Zahlungsmittel abzulehnen. Bargeldlose Zahlungen sind nach individueller Vereinbarung mit EC-Karte oder Kreditkarte - ab EUR fünfzig - möglich.
 
 
  1. Haftung
Unsere Haftung auf Schadenersatz - gleich aus welchem Rechtsgrund - insbesondere bei Verzug, Mängel oder sonstigen Pflichtverletzungen ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.
 
Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffungsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.
 
DER MITTAG
MI - SO
zwölf bis vierzehn Uhr
 
DER ABEND
MI | DO | SO Drei-Gang-Menü
FR | SA         Fünf-Gang-Menü
achtzehn und neunzehn Uhr
 
Am Abend ausschließlich mit Reservierung!

Restaurant Weinstall Castell
Inh. Martin Schulze
Schloßplatz 3
97355 Castell

09325 9809949

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Kanälen

Weinstall Castell 2021 -    Kontakt  |  Karriere  |  Datenschutz  |  Allgemeine Geschäftsbedingungen  |  Impressum